Gegenseitige Hilfe

Die Belieferung des Soma-Marktes hilft beiden Seiten: Sozial schwächere Menschen können preisgünstig gute Lebensmittel einkaufen und Produkte, die noch vollkommen in Ordnung sind, bekommen eine zweite Chance.
Wir setzen gemeinsam ein Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft und für den sozialen Ausgleich.

Täglich nehmen wir unser Brot und Gebäck vom Vortag aus den Regalen und ersetzen sie durch ofenfrische Produkte. Und so haben wir von Reisenberger Brot eine Möglichkeit gesucht unsere Linzer Retourware sinnvoll zu verwerten.

Der Linzer Soma-Markt in der Wienertstraße 46 ist seit März 2013 unser Partner.
Im Soma-Markt können sozial schwächere Menschen noch qualitativ hochwertige Lebensmittel zu leistbaren Preisen einkaufen.

Ein Detail am Rande: Wahre Brotkenner schätzen den noch feineren und intensiveren Geschmack unserer Natur-Sauerteigbrote, wenn diese nicht mehr ofenfrisch sondern bereits ein wenig abgelagert sind.